Veranstaltungen
           

 

                         
 
       
  Auf dieser Seite berichten wir über Veranstaltungen und Ereignisse der letzten Monate:    
     
       
  Flutlichttraining am 02.02.19    
       
 

   
       
 

   
 
Am 02.02.19 hatten sich unsere Trainer/innen -dem Wetter und den Platzbedingungen geschuldet- ein tolles Training einfallen lassen.
     
  Das Training wurde auf die Abendstunden verlegt und im angrenzenden, dunklen Wald für jeden Einzelnen ein Personenparcours vorbereitet, den es zu Durchlaufen hieß.  
     
  Neben dem Weg wurde aus dem Dunkel heraus z. B. heftig gehustet oder andere Laute ertönten, mit einer Rettungsdecke (metallisch) wurde geraschelt und an einer anderen Stelle wurden wir angesprochen. Alles auf einem zwar bekannten Weg, aber wegen der Ablenkungen und der Dunkelheit dennoch völlig ungewohnt.
   
       
     
       
  Jahreshauptversammlung am 08.02.19    
       
  Neben den obligatorischen Sportberichten standen zahlreiche Ehrungen für 10jährige Mitgliedschaft auf dem Programm: Jutta Gerth, Heike Kilgallon, Ulrike Bernhard, Karin Warnke, Doris Rosenberger, Mario Gerth, Wolfgang Goltz und Beate Bassen.    
       
 

   
  Danach wurde unsere 1. Vorsitzende einstimmig für weitere 2 Jahre in ihrem Amt bestätigt.    
       
     
       
  Neujahrsgrillen 01.01.19    
       
     
       
  Nach unserer zweiwöchigen Trainingspause freuten sich zahlreiche Hundefreunde auf ein Wiedersehen bei einer leckeren Grillwurst am Neujahrstag.    
       
     
       
  Adventstraining am 08.12.18    
       
     
       
  Für dieses spezielle Adventstraining hatten wir einen Staffellauf der besonderen Art vorbereitet, bei dem die Teilnehmer viel Spaß hatten. Danach stärkte man sich gemeinsam bei Kaffee und Kuchen.    
       
     
       
  Obedienceturnier am 20.10.18    
       
     
       
  Unser Obedience Turnier am 20.10.2018 war ein großer Erfolg. Bei gutem Wetter verlief der Ablauf harmonisch und gut gelaunt. Unser Richter Andreas Rieschick wertete routiniert und fair. Die Teams zeigten über alle Klassen teils herausragende Leistungen.

Auch die Obediencesportler der Hundefreunde Rotenburg Scheeßel waren erfolgreich vertreten: Jens Witt lief mit Tac in der Klasse 1 ein „sehr gut“ auf Platz 4. Veronika Becker erreichte mit Yende ein „sehr gut“ und Platz 3. Ralf Zitterbart erzielte mit Oscar ein „vorzüglich“ auf Platz 2 jeweils in der Klasse 3.

Die Obdiencegruppe freut sich sehr, wieder so große Unterstützung aus dem ganzen Verein erhalten zu haben und bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern!

Zu den Ergebnislisten geht es hier.

   
       
     
       
  Interne Vereinsmeisterschaft am 25.08.18    
       
     
       
  Dass der Regen, auf den wir seit Wochen gewartet haben, ausgerechnet am Tag unseres Vereinsturniers kommen musste, konnte wirklich niemand ahnen.

Doch davon ließen sich unsere Hundesportler nicht abschrecken und zeigten uns absolute Top-Leistungen!

   
       
     
       
     
       
  Tag des Hundes am 09.06.18    
       
     
       
  Es gab Vorführungen vom Obedience und den Basisgruppen 1 und 2 und anschließend Leckeres vom Grill, dazu ein beinahe schon zu gutes Wetter. Unser Tag des Hundes war rundum ein Erfolg!    
       
     
       
  Frühjahrsprüfung am 07.04.18    
       
     
       
  Na also ... geht doch! Kaum lässt sich endlich der Frühling blicken, da regnet es nur so die sportlichen Erfolge bei uns.

Ein Hund konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht starten, aber alle anderen Teilnehmer haben ihre Prüfungen bestanden!

   
  Martin hat auch noch ein tolles Video aufgenommen!    
       
 

   
  Und hier gibt es auch noch schöne Fotos von Martin:    
       
 

2018.04.07 Prüfung DVG ROW

   
       
     
       
  Kohltour am 25.02.18    
       
     
       
  Viel Glück mit dem Wetter hatten die Teilnehmer an unserer diesjährigen Kohltour. Nach einem schönen Spaziergang mit den Hunden und einem leckeren Essen wurde dann der neue Kohlkönig gekrönt: Seine Majestät Jens I.    
       
     
       
  Jahreshauptversammlung am 9. Februar 2018    
       
     
       
  Der komplette Vorstand (mit Ausnahme von Beate) stand zur Wiederwahl an und wurde in seinen Ämtern bestätigt. 1. Platzwart ist künftig Jens Witt, Stellvertreter ist Gerd Kirstein. Die Kantine wird künftig von Gaby Lange geleitet, Stellvertreterin ist Gabi Kirstein.

Darüber hinaus wurden zahlreiche langjährige oder besonders verdiente Vereinsmitglieder geehrt.

   
       
     
       
  Neujahrsgrillen 01.01.18    
       
     
       
  Es ist inzwischen schon Tradition: am 1. Januar trafen wir uns ab 13 Uhr ganz zwanglos, um bei einer leckeren Grillwurst das neue Jahr zu begrüßen.    
       
     
   
 
 

Datenschutz