.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
letzter Eintrag: 23.01.2021
 
 
 
        Neuigkeiten
 

 

     
       
     
n eigener Sache  
     
  Liebe Vereinsmitglieder,

wie Ihr wisst, wurde der Lockdown erneut verlängert. Diese Tatsache zwingt uns dazu, unsere Jahreshauptversammlung, die eigentlich immer Ende Januar/Anfang Februar stattfindet, zu verschieben. Sobald es Neuigkeiten vom Landkreis gibt, werden wir Euch umgehend informieren!

Trotzt der Verschärfungen halten wir auch weiterhin daran fest, Euch die Platzanlage für Euer privates Training zur Verfügung zu stellen. Alle Einzelheiten dazu findet ihr etwas weiter unten auf dieser Seite.

Wir haben uns lange nicht gesehen. Sollte Euch irgendwo "der Schuh drücken", so zögert bitte nicht, uns per WhatsApp oder per Telefon zu kontaktieren. Euer Trainerteam am Samstag wird Euch gerne mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Den Probemitgliedern sei noch einmal versichert, dass wir Eure Probemitgliedschaft natürlich entsprechend verlängern werden.

Passt weiterhin gut auf Euch auf, damit wir uns hoffentlich bald alle gesund wiedersehen!

Euer Wolli

 
     
 

 
     
alender für privates Training  
     
 

 
     
  Wie Ihr wisst, ist das private Training auf unserem Hundeplatz unter bestimmten Bedingungen gestattet: max. 2 Personen aus verschiedenen Haushalten, auf Abstand ist zu achten, der Verein haftet nicht.

Wer bisher noch keinen Zugang zum Kalender hat, um seine Wunschtermine einzutragen, sende mir bitte seine aktuelle Email-Adresse. Ihr erhaltet dann in Kürze einen link zum Trainingskalender. Bei Problemen stehe ich gern zur Verfügung.

wolli2016@mail.ru

 
     
 

 
     
as war los beim letzten Training vor dem Lockdown?  
     
   
     
   
     
 

 
     
bedience-Turnier am 17.10.20  
     
   
     
  Erfolgreich beim Obedienceturnier der Hundefreunde Rotenburg Scheeßel e.V.

Am 17. Oktober fand bei den Hundefreunden Rotenburg Scheeßel e.V. das Herbstturnier im Obedience statt. Hier erreichten die Teams unseres Vereins hervorragende Leistungen: Daniela Fleischer mit Beamy und Karin Warncke mit Pino erlangten gleich bei ihrer ersten Prüfung in der Beginner Klasse die Note „Vorzüglich“ und damit die Startberechtigung in Klasse 1. Nicole Donhöfner und Emmy gaben wie gewohnt in Kl.2 eine wunderschön anzusehende, spritzige und harmonische Vorstellung und konnten trotz etwas Pech in 2 Übungen am Ende die Wertnote "Gut“ erreichen. In der Klasse 3 erzielten Ursula Englert mit Kishan und Ralf Zitterbart mit Oscar das begehrte „V“.

Wir bedanken uns hiermit herzlich bei unserem Richter Marco Ladermann. Er sprang für einen terminlich verhinderten Richter ein und verzichtete damit sogar auf seinen eigenen Start mit 2 Hunden. Weiterhin bedanken wir uns bei allen Startern und Helfern. Alle haben miteinander dazu beigetragen, dass unser Obedienceturnier auch unter erschwerten Corona-Auflagen eine erfolgreiche und harmonische Hundesportveranstaltung wurde.

 
     
  Zu den Ergebnissen geht es hier:  
  https://dvg.caniva.com/event/7151/Obedience-Turnier-Hdfrd--Rotenburg-Scheeßel-e-V--2020/resultAll  
     
 

 
     
erbstprüfung am 19.09.20  
     
  Unter vielen Auflagen wegen der Corona-Pandemie fand am 19.09.20 unsere Herbstprüfung statt. Es muss am guten Wetter und an der gründlichen Vorbereitung gelegen haben, denn bis auf eine Starterin haben alle Teilnehmer bestanden.  
     
   
     
  Zu den Fotos dieses spannenden Tages geht es hier.  
     
 

 
     
ollagen im Vereinsheim  
     
   
     
  Es befindet sich noch eine weitere Collage in Arbeit und dafür werden noch ein paar Fotos benötigt. Wer also bisher seinen Hund noch nicht an der Wand in unserem Vereinsheim verewigt hat, hat jetzt die letzte Gelegenheit dazu.

Bitte sendet eure Fotos umgehend an: ralfzi@vodafonemail.de

 
     
 

 
     
 

Datenschutz